Film ab! (5 Tage)

Ein Hauch von Hollywood

Kultur
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 8. - 13. Klasse

Ihre Schülerinnen und Schüler haben eine Idee für einen Film oder sind auf der Suche nach einem spannenden Thema, das sie filmisch umsetzen wollen? „Wir sind Klasse“ begleitet Ihre Schülerinnen und Schüler von der Ideenentwicklung bis zur Umsetzung des eigenen Spiel-, Trick- oder Dokumentarfilms. Gebraucht werden Reporter/innen, Drehbuchautoren/innen, Bühnenbildner/innen, Kamerafrauen und -männer, Darsteller/innen
und Schnittspezialisten/innen – denn ein Film ist Teamarbeit und die Aufgaben
sind vielfältig! Also: Klappe und Action! Mögliche Themen könnten sein:
„Zukunftswerkstatt“, „Leidenschaften“, „Comedy“, „Gewalt und Mobbing“,
„Identität – wer bin ich, wer bist Du?“ oder auch Themen aus Ihrem Unterricht.


Möglicher Programmvorschlag:

(Der tatsächliche Ablauf wird auf die Bedürfnisse und die Dynamik der
Klasse abgestimmt und erfolgt prozessorientiert. Er kann auch aus
anderen Bausteinen zusammengesetzt werden – das wird beim
Vorgespräch mit dem/der Trainer/in und dem/der Lehrer/in geklärt und wenn möglich nach den Wünschen der Schüler/innen bzw. der Lehrkraft koordiniert.)

1. Tag:

- Anreise, anschließend Hausregel und Mittagessen
- 14:00 Uhr - Lehrer-Teamer-Treffen
- 14:30 Uhr - Kennen lernen der Klasse
Theorie-Input
- Pre-Production. Production, Post-Production
- Filmgenre
- Bildwirkung -> Diskussion,
Ideenfindung, Ausarbeitung, Recherche
Zuteilen der Verantwortlichkeiten, Aufgaben und Rollen
- 18:00 Uhr - Abendessen, anschließend ein Kurzfilmabend zur Einstimmung

2. Tag:

- 08:00 Uhr - Frühstück
- 09:00 Uhr - Beginn: Wirkung von Bildern, Perspektiven, Kameraeinstellungen etc., Ausarbeitung Konzept, Drehbuch/Storyboard oder Interviewfragen etc.
- 12:00 Uhr - Mittagessen
- 14:00 Uhr - Theaterpädagogik
oder Ausarbeitung Bühnenbild, Requisiten etc. oder Einarbeitung in die Kameratechnik, filmische Aufgaben etc. oder Start der Dokumentation, der Interviews, erste Probeaufnahmen etc.
- 18:00 Uhr - Abendessen

3. Tag:

- 08:00 Uhr - Frühstück
- 09:00 Uhr - Filmdreh
- 12:00 Uhr - Mittagessen,
Filmdreh
- 18:00 Uhr - Abendessen

4. Tag:

- 08:00 Uhr - Frühstück
- 09:00 Uhr - Schnitt, Nachbearbeitung, Nachvertonung oder Citybound
- 12:00 Uhr - Mittagessen
- 14:00 Uhr - Schnitt, Nachbearbeitung, Nachvertonung oder Vorbereitung der Premierefeier
- 18:00 Uhr - Abendessen, anschließend
Filmpremiere -> Diskussion

5. Tag:

- 08:00 Uhr - Frühstück
- 09:00 – 10:00 Uhr - Evaluation, anschließend Abreise

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Das Programm wird in Kooperation mit der Firma „Wir sind Klasse“ angeboten.

Dieses Programm ist auch für Berufsschulen buchbar.

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension,
  • Programm wie beschrieben. Das Programm wird von ein bis zwei Medienpädagoginnen oder -pädagogen der Firma „Wir sind Klasse“ geleitet.
Termine & Preise

01.01.2019 - 31.12.2019

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
227,00 € p. Pers.

Ermäßigung

2 Freiplätze für Lehrkräfte/Begleitpersonen von Schulklassen ab 22 Personen (20 abzurechnende Personen).

Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Höchstens 30 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Weinheim

Breslauer Str. 46

69469  Weinheim 

Leitung

Melitta Pochmann

Andreas Pochmann

Träger

LVB Baden-Württemberg

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Baden-Württemberg e. V.
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart