Wo komm ich her, wo will ich hin?

Interkulturelles Training für Kinder & Jugendliche

Kultur
Aufenthalt 3 Tage
geeignet für 7. - 11. Klasse

Was und wer ist Deutsch? Was kann ich von anderen Kulturen lernen? Was habe ich bereits von anderen Kulturen übernommen? Wie gehe ich mit Menschen aus anderen Kulturen um und wie begegnen mir diese? Diese Fragen werden in dem dreitägigen Seminar nicht nur diskutiert. Es geht vor allem um Interaktionen und Erfahrungen, die nicht nur die Interkulturalität der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erweitern, sondern ihnen auch Spaß
bereiten. Auch wenn die Schülerinnen und Schüler nach drei Tagen auf die Frage „Wo komm ich her, wo will ich hin?“ keine eindeutige Antwort finden. Sie haben viele Eindrücke gesammelt und dadurch ihre interkulturellen Verhaltensmuster deutlich erweitert.

„Ich bin über 10.000 Jahre alt und mein Name ist Mensch.“ Rio Reiser


Möglicher Programmvorschlag:

(Der tatsächliche Ablauf wird auf die Bedürfnisse und die Dynamik der
Klasse abgestimmt und erfolgt prozessorientiert. Er kann auch aus
anderen Bausteinen zusammengesetzt werden – das wird beim
Vorgespräch mit dem/der Trainer/in und dem/der Lehrer/in geklärt und wenn möglich nach den Wünschen der Lehrkraft koordiniert.)

1. Tag:

Seminarzeiten 14:00-17:30 Uhr:

- 14:00-15:00 Uhr - kennenlernen
- 15:00-17:30 Uhr - Stereotype und Vorurteile
- Einbruch der Dunkelheit: Interkulturelle Nachtexpedition

2. Tag:

Seminarzeiten 09:00-12:00 und 14:00- 17:30 Uhr:

- 09:00-12:00 Uhr - interkulturelle Kommunikation
- 12:30 Uhr - Mittagessen
- 14:00 Uhr - interkulturelle Rallye durch die Stadt
- 17:00 Uhr - Reflexion Nachmittag
- 18:00 Uhr - Abendessen

3. Tag:

Seminarzeiten 09:00-11:30 Uhr:

- 09:00 Uhr - team- und soziometrische Übungen, "Was nehm ich mit?", Abschlussübung und Abschlussreflexion

weiterlesen weniger anzeigen
Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Vollpension,
  • Programm wie beschrieben. Das Programm wird von zwei Trainerinnen oder Trainern der Firma „Wir sind Klasse“ geleitet.
  • Die Methodik wird der Altersgruppe angepasst.
    Es findet nach jedem Tag eine Reflexion zwischen Lehrer/innen und den Trainer/innen statt, bei der Wünsche in Bezug auf den weiteren Ablauf geäußert und gemeinsam geplant werden können sowie die Dynamik des Tages evaluiert wird.

    Hinweis: Für dieses Programm gibt es je nach Schulform häufig öffentliche
    Töpfe und Zuschüsse.
Termine & Preise

01.01.2019 - 31.12.2019

2 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
138,00 € p. Pers.

Ermäßigung

Lehrerinnen und Lehrer zahlen lediglich die Übernachtungs- und Verpflegungskosten - 2 Ü/VP: 63 € pro Person.

Teilnehmerzahl
Mindestens 22 Teilnehmer
Höchstens 30 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Weinheim

Breslauer Str. 46

69469  Weinheim 

Leitung

Melitta Pochmann

Andreas Pochmann

Träger

LVB Baden-Württemberg

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Baden-Württemberg e. V.
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart